Ihr kompetenter, seriöser
Reiseveranstalter und Reisebegleiter
für Ihre individuelle Traumreise -
ebenfalls für Reisen, die nicht durch uns angeboten
oder bei uns gebucht wurden

Telefon: 0621 44587245 | info@betreute-erholung.de

Informationspflicht nach Artikel 13 DS-GVO

1. Verantwortliche Stelle (Art.13, Abs.1, Ziffer 1)
Betreute Erholung und mehr Meer Leben GmbH
Herzogenriedstraße 99
68169 Mannheim

2. Datenschutzbeauftragter:
Klaus Ruddat, BEumML GmbH, Herzogenriedstraße 99, 68169 Mannheim,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage
Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Durchführung und Abwicklung des erteilten Auftrages und Vertrages. Hierfür werden die vom Betroffenen angegebenen personenbezogenen Daten verwendet. Rechtsgrundlage ist der erteilte Auftrag / Vertrag und dessen Erfüllung. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Daten erfolgt nur, wenn der Betroffene seine Zustimmung erteilt hat.

4. Kategorien von Empfängern
Die Daten werden nur im Unternehmen Betreute Erholung und mehr Meer Leben GmbH verarbeitet.
Hat der Betroffene eine Zustimmung zur weitergehenden Datennutzung erteilt, erfolgt keine Löschung der Daten.

5. Weitere Rechte
Als Betroffener haben Sie das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Diese Rechte können Sie geltend machen:
a) Betreute Erholung und mehr Meer Leben GmbH, Herzogenriedstraße 99, 68169 Mannheim
oder
b) E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

6. Widerrufsrecht
Der Betroffene hat das Recht, die erteilte Zustimmung zur weitergehenden Datennutzung ederzeit zu widerrufen. Der Widerruf ist an:
Betreute Erholung und mehr Meer Leben GmbH
Herzogenriedstraße 99
68169 Mannheim
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
zu richten.

7. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 15 DS-GVO)
Ungeachtet anderer verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe können Sie auch bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen, wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die DS-GVO verstößt.
Der für unser Unternehmen Zuständige ist: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10 a, 70173 Stuttgart.